Das WEIHNACHTSSINGEN HEILIGE NACHT INGOLSTADT 2020 ist abgesagt.

In Vorfreude auf die Aufführungen 2021!


Weihnachtssingen heilige Nacht Ingolstadt 2020

Seit 2015, dem ersten WEIHNACHTSSINGEN HEILIGE NACHT in Ingolstadt, haben uns die Zuschauer jedes Jahr ihre Treue und Verbundenheit mit einem restlos ausverkauften Festsaal des Stadttheaters bewiesen. Dank seiner Besucher hat sich das WeihnachtsSingspiel zu einem der größten weihnachtlichen Bühnenereignisse in Ingolstadt entwickelt. Für dieses Vertrauen und die langjährige Treue bedanken wir uns - auch im Namen des Veranstalters, dem DONAUKURIER - von ganzem Herzen! Wir bedauern sehr, dass wir Pandemie begingt heuer unsere Gastspiele absagen, absagen müssen. Umso mehr freuen wir uns, im nächsten Jahr wieder in Ingolstadt zu gastieren und Sie beim

 

WEIHNACHTSSINGEN HEILIGE NACHT INGOLSTADT 2021

 

begrüßen zu dürfen. Wir planen es noch festlicher und glanzvoller. Es findet am 6. und 7.12.2021 jeweils um 19.30 Uhr im Festsaal des Stadtheaters Ingolstadt statt. Enrico de Paruta gestaltet mit seinen beliebten Gesangssolisten aus Oper und Konzert, aber auch mit „neuen“ herrlichen Stimmen und virtuosen Instrumentalisten das WeihnachtsSingspiel „Heilige Nacht“ nach Ludwig Thoma sowie das Vorspiel „Stille Nacht – das Weyhnachts-Lied“. Wie immer wird das Programm „a bisserl anders“ sein. Der Kartenvorverkauf beginnt im Frühjahr 2021 und wird hier sowie im DONAUKURIER frühzeitig angezeigt.

 

Montag

6.12.2021

19.30 Uhr

Noch kein Kartenvorverkauf

Dienstag

7.12.2021

 19.30 Uhr

Noch kein Kartenvorverkauf

Kartenvorverkauf

Der Beginn des Kartenvorverkaufs im Frühjahr 2021 wird frühzeitig auf dieser Website und im DONAUKURIER mitgeteilt.

 

Festsaal des Stadttheaters

Schloßlände 1, Ingolstadt

 

Nummerierte Sitzplätze

Gute Sicht auf allen Plätzen

Modernste Beschallungstechnik

Tiefgarage am Stadttheater

Routenplaner siehe unten

 

Informationen

Benefizaufführungen für

Vorweihnacht der guten Herzen

 

18.00 Uhr Foyer

mit festlichen Bläserweisen

 

19.00 Uhr Festsaal Einlass

mit Bläser- und Orgelmusik

 

19.30 Uhr Festsaal Präsentation

der Donaukurier-Sonderpreisträger

anschließend Weihnachtssingen

 

21.30 Uhr Foyer

Musikalischer Ausklang

keine Pause

 

Kinder ab 6 Jahre


Veranstalter

in Kooperation mit


Presse aktuell