regensburg

Mittelbayerische & Rundschau

 

 

 

 

- ein symphonisches Weihnachtsspiel

nach Ludwig Thoma mit dem Vorspiel

Das Weyhnachts-Lied

 

Festaufführung zum Jubiläum

25 Jahre Weihnachtstournee

 

Enrico de Paruta

und große Solistenbesetzung

mit Zusatzchören

 

Audimax

Albertus-Magnus-Straße 4

Regensburg


Termin & Tickets

 

Fr 20.12.2019

 

19.30 Uhr >Tickets

Programm

18.00 Uhr Empfang im Foyer

mit Bläsergruppen

Bewirtung mit Glühwein etc.

 

19.00 Uhr Einlass Audimax

mit Bläser- und Orgelmusik

 

19.30 Uhr Audimax

Das Weyhnachts-Lied - ein Vorspiel

 

anschließend

Weihnachtssingen Heilige Nacht

- ein symphonisches Weihnachtsspiel

 

Gesamtdauer

120 Min.

keine Pause

 

21.30 Uhr Foyer

Musikalischer Ausklang

Anfahrt & Audimax

Anfahrt siehe Routenplaner unten

Kostenlose Tiefgarage direkt am Audimax

oder Großparkplatz, Universitätsstraße

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Universität

 

Audimax

Nummerierte SItzplätze

Rollstuhlplätze, Loge D

Kinder

ab dem 6. Lebensjahr

Veranstalter

Kartenvorverkauf läuft

Ticketpreis

ab 37,- €

inkl. Gebühren

Ticketstand

grün = vorhanden

gelb = wenig

rot = ausverkauft

Vorverkauf

Eventim Ticket Hotline 01806 570070

(20 Cent aus dem Festnetz, mobil abweichend)

 

Eventim Onlineverkauf

(zzgl. 2.- € Systemgebühr)

>AGB

Vorverkaufsstellen Regensburg

Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ

Weichser Weg 5, Telefon 0941 466160

 

Tourist Information

Rathausplatz 1, Telefon 0941 507 44 10

 

Reiseland DB - Reisebüro im Hauptbahnhof

Bahnhofstr. 18

 

Wochenblatt

Prinz-Ludwig-Straße 9

Vorverkaufsstellen Region

Burglengenfeld

Kalmünzer Str. 16

 

Cham

Steinmarkt 12

 

Kehlheim

Donaustr. 4

 

Neumarkt i. d. Oberpfalz

Obere Marktstr. 8

 

Schwandorf

Fronberger Str. 2

 

und an allen anderen >Eventim Vorverkaufsstellen


Weihnachtssingen Heilige Nacht Regensburg

Veranstaltungsstätte

Routenplaner

Ticketstand

 

grün = vorhanden

gelb = wenig

rot = ausverkauft


aktuell

Merkur gesamt vom 20./21.7.2019
Merkur gesamt vom 20./21.7.2019