Stille Nacht

Weihnachtssingen Heilige Nacht

Enrico de Paruta inszeniert sein Vorspiel Das Wehynachts-Lied für das WeihnachtsSingspiel Heilige Nacht, das der bewegten Entstehungsgeschichte des weltbekannten Klassikers nachgeht. Zu diesem Anlass gestaltete der Münchner Gitarrenbaumeister Stefan  Zirnbauer eine Replik der weltberühmten Mohr-Gitarre. Das Vorspiel wird beim Münchner Weihnachtssingen Heilige Nacht sowie beim Weihnachtssingen Heilige Nacht in Ingolstadt und Regensburg aufgeführt.

Heilige Nacht

Nach der ältesten Fassung des Textdichters Pfarrer Joseph Mohr von 1820 erklingt Stille Nacht, heilige Nacht auch im Finale der kammermusikalischen Aufführungen Heilige Nacht, die in Bayern stattfinden.

Das Weyhnachts-Lied

Um die Historie von Stille Nacht, heilige Nacht ranken sich viele Geschichten. Wie das weltberühmte Lied entstand zeigt die Recherche zum Vorspiel >Das Weyhnachts-Lied

Ticketstand

grün = vorhanden

gelb = wenig

rot = ausverkauft