LINUS MÖDL

Bariton

 

 

Handwerksbursch Hansei

 

Der Bariton Linus Mödl verkörpert im Weihnachtsfestspiel den Handwerksburschen Hansei. Er schloss das Studium im Fach Musik für das Lehramt an Gymnasien 2021 mit den Schwerpunkten Chordirigieren und Jazzpiano erfolgreich mit dem ersten Staatsexamen ab. Linus Mödl studiert derzeit Hauptfach Gesang bei Prof. Lars Woldt an der Münchner Musikhochschule. Wertvolle solistische Erfahrungen konnte er als Vater in Hänsel und Gretel, Bursche in Der Mond oder Dr. Malatesta in Don Pasquale sammeln. Er engagierte sich zudem als Oratoriensänger mit dem Barockensemble La Banda im Dettinger Te Deum sowie in Israel in Egypt oder in Jephte. In der Opernproduktion Figaros Hochzeit der Kammeroper München stand er in der Titelrolle auf der Bühne. Im Mai 2023 war er als Gianni Schicchi in der gleichnamigen Puccini-Oper zu hören. Neben seiner solistischen Karriere widmet er sich der Ausbildung von Gesangstalenten als Leiter der Chorwerkstatt Schwaben sowie des Münchner Kneipenchores.

 

Presse aktuell