Herzlich willkommen!

Stille Nacht - Heilige Nacht

1818 wurde das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht zum ersten Mal gesungen. Fast einhundert Jahre später bezieht sich Ludwig Thoma im Titel seiner Weihnachtslegende Heilige Nacht auf das Weihnachtslied. Der Schriftsteller hätte gerne aus seiner Erzählung ein Weihnachtsspiel gemacht.

 

Jubiläumsprogramme

Thomas Idee setzte Enrico de Paruta um und inszenierte die Heilige Nacht als WeihnachtsSingspiel, dessen Finale seitdem das Lied Stille Nacht, heilige Nacht einleitet. Für das Jubiläumsjahr gestaltet er seine beiden Programme  besonders festlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

München

11. - 18.12.

> Tickets

 

Ingolstadt

19. + 20.12.

> Tickets

 

Regensburg

21.12.

> Tickets

Das Vorspiel Das Weyhnachts-Lied schildert die Entstehung von Stille Nacht, heilige Nacht. Mit großer Solistenbesetzung folgt das symphonische WeihnachtsSingspiel Heilige Nacht. > Weihnachtssingen

München

29.11.

 

 

Violau

30.11.

 > Vorschau

 

In Planung

2.12.

 

 

Nürnberg

9.12.

 

 

Schweinfurt

23.12.

 

Von der Entstehung des Liedes Stille Nacht, heilige Nacht geht es mit virtuoser Solistenbesetzung in das kammermusikalische WeihnachtsSingspiel Heilige Nacht über. > Heilige Nacht


Tickets

grün = vorhanden

gelb = wenig

rot = ausverkauft