Festabend des Münchner Weihnachtssingens 2019

Der Festabend des Münchner Weihnachtssingens findet am Donnerstag, 12.12.2019 um 19.30 Uhr in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. Unter der Schirmherrschaft von Carolin Reiber, der Ehrenvorsitzenden des Fördervereins der Engelsstimmen musica Bavariae e. V., werden der Nachwuchsförderpreis musica Bavariae 2019 an die Preisträger des Gesangswettbwerbs 2019 verliehen. Daran schließen sich das Vorspiel Das Weyhnachts-Lied und das symphonische Weihnachtsspiel Heilige Nacht an. >Tickets

Impressionen vom Festabend 2018



Schirmherrin Carolin Reiber, Enrico de Paruta, künstlerischer Leiter der Engelstimmen, die Sponsoren Johanna Eicke, Vorstand des  Fördervereins musica Bavariae e.V., Dr. Dirk Kaumanns, Vorsitzender der Fred und Irmgard Rauch Stiftung, Benjamin Viegen, Vorstand des Fördervereins musica Bavariae e. V., und die Preisträgerinnen und Preisträger Emilia, Margret Joswig, Leiterin des Kinder Kirchenchors St. Magdalena in Ottobrunn, Carolina, Leonhard, Sylvia sowie die Zwillinge Katharina und Josef bei der Verleihung am Festabend des Münchner Weihnachtssingens 2018 (jeweils v.l.n.r.) Fotos copyright Oliver Bodmer; Alle Rechte bei edp München 2019

Ticketstand

grün = vorhanden

gelb = wenig

rot = ausverkauft